sebastian.briegleb.com
IT/SEO/WebDev Consultant

· · Pages · Recent Posts · Search · Categories · Blogroll · Archives · SEO · Marketing · RSS Feed · ·

March 13, 2006

Search Service Placement

Für den Suchbegriff [’Search Service Placement‘] gibt es heute 38 Resultate bei Google, aber es könnten bald 19 bis 26 Millionen sein, falls “Search Service Placements” in 2006 zum buzzword wird. Der neuere Begriff search marketing bringt es immerhin schon auf fast 4 Millionen Treffer. Zahlenspielereien? Yep, aber interessante in einem Milliardenmarkt im wild wild west stage.

“Search marketing” und “search service placement” weisen die gleiche Abgrenzung zu ihren begrifflichen Vorgängern “search engine optimization” und “search engine marketing” auf: “engine” ist verschwunden. Das macht Sinn, spätestens seit Suchmaschinen Milliardengewinne in ihren content/publisher networks erzielen. Contextual ads powered by Google & Co. haben sich von den SERPs über das gesamte Web ausgebreitet, sie finden sich heute in RSS feeds, auf online Strassenkarten und Satellitenbildern, und sie machen auch vor Mobiltelefonen nicht Halt. Navigationssysteme könnten bald context and event driven alerts implementieren, die über Berücksichtigung der Staulage hinausgehen. In einigen Jahren könnte basierend auf Daten wie Alter, Geschlecht, Vorlieben und Scheckbuch des Fahrers, sowie Wetter-, Verkehrs- und Veranstaltungsinformationen, die FUN-Taste des Navigationssystems den direkten Kurs zum Kurkonzert im Sommer und zur Oper im Winter vorschlagen, und die OK-Taste das Eintrittsgeld vom Konto abbuchen.

Auch ohne ganz so weit zu denken, search ist mehr als eine Technologie für Suchmaschinen. Selbst die Trickkiste des klassischen SEO enthält heute mehr als Methoden um unstrukturierten Informationen den Weg in strukturierte SE-Datenbanken zu ebenen, damit unstrukturierte Benutzeranfragen auftraggebergerechte Ergebnisse liefern. Je breiter die Technologie search implementiert wird, desto mehr muss der SEO über seinen Horizont hinausblicken. “Search service placements” beziehen sich nicht mehr nur auf Suchmaschinenergebnisseiten. Möglicherweise bezeichnet sich der SEO von morgen als SPO (search placement optimizer) und ich muss den Untertitel dieses Blogs ändern und eine SPOS-Agentur gründen ;)

Filed under: DE, SEO — Sebastian @ 2006-03-13 4:05 pm

No Comments »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

Comments are moderated, so they won't appear instantly. Please be patient. Thanks in advance for your contribution.

· Home · Top of page ·
Powered by WordPress & National-Net
All content and intellectual property is under copyright protection. Copyright © 2006 by Sebastian Briegleb. Any kind of reprinting is prohibited, unpermitted -- w/o explicit and written authorization -- reprinting will be charged, the current rate is $1,000.00 per URL/day. Small quotes linked to the source on this site are considered fair use.